Einzeltherapie

Psychotherapie ist Hilfe zur Wiederherstellung von seelischer Gesundheit bzw. zur Therapie krankhafter Störungen. Sie ist dann angebracht, wenn das Gefühl vorherrscht, dass die eigenen Mittel und Möglichkeiten nicht mehr ausreichen, sich zu helfen.

Zunehmend wird Psychotherapie auch in Anspruch genommen, um die eigene Persönlichkeit besser zu entfalten und zu entwickeln.

Ich arbeite neben dem Gespräch als zentralem Mittel mit einer breiten Palette menschlicher Ausdrucksformen: Körperausdruck, Stimme, Bewegung, Rollenspiel und die Arbeit mit kreativen Medien wie dem Malen, dem Gestalten mit Seilen und anderen Gegenständen.

Die Integrative Therapie, auf der meine Psychotherapie fußt, gründet auf unterschiedlichen Verfahren wie Gestalttherapie, Psychodrama, systemische Therapie und Psychoanalyse. Ihr wichtigstes Instrument ist die wachsende therapeutische Beziehung zwischen KlientIn und TherapeutIn, in der sich modellhaft alte Rollen und Verhaltensweisen widerspiegeln und im therapeutischen Prozess so bearbeitet werden, dass eine gesunde Entwicklung möglich wird.